Schulpsychologin/Schulpsychologe

In der schulpsychologischen Betreuung unserer Schule stehen demnächst Änderungen bevor, wir wissen noch nicht, wer unserer jetzigen Schulpsychologin, Mag. Talaska, nachfolgen wird. Da keine Kontinuität in der Betreuung gewährleistet ist, empfehlen wir in dringenden Fällen direkt die Schulpsychologie Niederösterreich zu kontaktieren.


Zur Schulpsychologin kann jede Schülerin und jeder Schüler gehen. Es ist auch nicht notwendig, deinen Eltern vorab Bescheid zu geben. Dein Anliegen wird streng vertraulich behandelt und das Gespräch ist kostenlos. Du benötigst allerdings einen Termin, den du auf verschiedene Wege vereinbaren kannst:

  • im Sekretariat
  • bei den Schulärztinnen
  • über den Klassenvorstand
  • über die Schülerberater
  • oder direkt bei der Psychologin, zur Zeit noch  carolin.talaska@oezpgs.at 

Gute Gründe die Schulpsychologin aufzusuchen sind z.B:

 

  • schulische Schwierigkeiten
  • Schulangst
  • Mobbing
  • plötzliche Krisen im Privatleben, die sich auf deine Leistungsfähigkeit in der Schule auswirken